Die richtige Kinderwagenmatratze finden

Der Kinderwagen ist zu hart gepolstert? Dein Baby kann deshalb immer nur sehr schlecht darin schlafen? Dann kann eine Kinderwagenmatratze Abhilfe schaffen, da sie dem Säugling einen erhöhten Liegekomfort bietet. Auf dieser Seite wollen wir dir deshalb unsere persönlichen drei Lieblingsmatratzen vorstellen, Tipps zum Kauf geben und allgemeine Infos liefern.

 

Unsere Top 3

Julius Zöllner Kinderwagenmatratze

Platz 1: Julius Zöllner Kinderwagen-Quadro-Matratze

Das beste Modell unserer Meinung nach ist die Julius Zöllner Kinderwagen-Quadro-Matratze. Sie konnte sich nämlich in den meisten Kriterien klar gegenüber ihren Konkurrenten durchsetzen. Beispielsweise besteht sie aus einem hochwertigen, punktelastischen Kaltschaum, besitzt einen leicht waschbaren Funktionsbezug und wird zudem in Deutschland produziert. Da auch der Preis von 30€ (Amazon, Stand 01.10.2016) vollkommen klar geht, können wir die Investition in diese Wiegenmatratze nur empfehlen.

Bei Amazon kaufen**


Alvi 21603 Matratze

Platz 2: Alvi Matratze Alvimed Air

Ebenfalls sehr gut abgeschnitten in vielen Testberichten hat die "Alvimed Air" der Marke Alvi. Sie liegt in einem ähnlichen Preisbereich wie unser Testsieger und besitzt eine enorm gute Klimaregulierung. Zudem ist sie mit verschiedenen Maßen erhältlich, weshalb man sie je nach Größe für verschiedene Kinderwägen, aber auch für Wiegen oder Stubenwägen einsetzen kann. Alles in allem ist also auch dieses Modell einen Kauf wert.

Bei Amazon kaufen**


Hartan Matratze Softline Klima

Platz 3: Hartan Matratze Softline Klima

Die "Softline Klima" von Hartan auf Platz 3 liegt nur knapp hinter den anderen beiden Mitstreitern. Sie überzeugte uns durch ihr recht geringes Gewicht, den Außenbezug aus Stoff mit Eco-Label und den atmungsaktiven Schaumstoffkern.

Da auch bei dieser Matratze der Preis wieder in einer ähnlichen Region liegt, musst du also abwägen, für welche du dich letzten Endes entscheidest. Unsere Platzierungen sollen nur beim Kauf helfen.

Bei Amazon kaufen**


Unsere Bewertungskriterien anhand von Amazon-Rezensionen und Eigenschaften

Um die Empfehlungen, die du oben findest, zu erhalten haben wir jedes Modell nach bestimmten Gesichtspunkten analysiert. Die Hauptbewertungskriterien liegen für uns bei Kinderwagenmatratzen ähnlich wie Sommerfußsäcken oder Softtragetaschen bei

  • Passform/Größenauswahl,
  • Bezug,
  • Material,
  • Preis.

 

Passform/Größenauswahl

Die beste Kinderwagenmatratze nützt nichts, wenn sie nicht passgenau im Wagen liegt. Deswegen haben wir unter dem Punkt Passform/Größenauswahl geschaut, ob da Modell von den Maßen her in die gängigsten Kinderwägen passt bzw. in wie vielen verschiedenen Größen sie online zu haben ist.

 

Bezug

Wie wir dir weiter unten erklären werden, ist es sehr wichtig einen Bezug für Kinderwagen-Matratze zu besitzen um eine möglichst hohe Hygiene für das Baby sowie eine einfache Reinigung zu sichern. Unter diesem Gesichtspunkt haben wir also geschaut, ob ein Laken im Lieferumfang enthalten ist.

 

Material

Beim Material haben wir nicht nur geschaut, welcher Stoff verwendet worden ist, sondern auch welche Eigenschaften besitzt. Je mehr positive Eigenschaften wie etwa antimicrobiell, antistatisch, temperaturausgleichend oder geruchsneutralisierend auf die Matratze zutreffen umso besser die Bewertung.

 

Preis

Das Prinzip beim Kauf sollte immer lauten: "Viel Qualität für möglichst wenig Geld". Dementsprechend haben wir die Produkte besser bewertet, welche unsere Kriterien im gleichen Maße erfüllen wie ein anderes, welches auf Amazon zum Testzeitpunkt mehr kostet.

 

Wichtig:

Natürlich müssen auch wir unsere Informationen zu jedem Produkt aus unserem Test irgendwo herbekommen. Da es jedoch viel zu kostspielig und zeitaufwendig ist jedes einzelne Gerät selbst zu testen beziehen wir die meisten Testberichte aus den Amazon-Kundenbewertungen sowie Erfahrungen von Testportalen. Dadurch erhalten wir außerdem ein sehr umfangreiches Ergebnis, welches sehr viele verschiedene Meinungen verbindet.

 


Wie viel kostet eine Kinderwagen-Matratze?

Während die günstigsten Matratzen für den Kinderwagen bereits bei rund 10€ beginnen, kosten teurere Modelle teilweise bis zu 50€. Wir empfehlen auf Modelle im Preisbereich um die 30€ zurückzugreifen, da sich in den meisten Fällen die Qualität im Preis widerspiegelt. Bei einer zu hochpreisigen Kinderwagenmatratze kann es jedoch passieren, dass man eher für die Marke bezahlt.


 

 

Wo kann ich eine Matratze für den Kinderwagen kaufen?

Eine Kinderwagen-Matratze ist sowohl in jedem guten Babygeschäft als auch im Online-Handel erhältlich. Wir tendieren nahezu bei jedem Babyartikel dazu auf letztere Variante zuzugreifen, ganz einfach da man auf das 14-tägige Rückgaberecht zurückgreifen kann, die Erfahrungen von anderen Eltern mit dem Produkt direkt im Netz findet und generell eine größere Auswahl vorliegt.
 
 

Beispiele für solche Online-Shop sind:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • idealo.de
  • otto.de
  • babyartikel.de
  • toysrus.at
  • myToys.de
  • baby-walz.de

 

 

Wie kann ich die Kinderwagenmatratze am besten reinigen?

 

 


Ist eine Matratze für den Kinderwagen überhaupt nötig?

Wie bereits in unserer Einleitung beschrieben ist eine Kinderwagenmatratze nicht unbedingt notwendig. Allerdings kann sie aufgrund ihrer Beschaffenheit den Liegekomfort des Babys erheblich erhöhen. Dadurch wiederum ist es möglich, dass es schneller einschläft und eine längere Ruhephase hat, was nicht nur deinem Kleinen, sondern dir zugute ommt.
 
 

Vor- und Nachteile einer Kinderwagenmatratzen

Vorteile

  • Können den Schlaf das Babys erheblich verbessern
  • Große Auswahl auf Amazon und Co
  • Meistens rechts günstig in der Anschaffung
  • Lassen sich einfach beziehen und im Kinderwagen anbringen.

Nachteile

  • Nicht jede Matratze passt in jeden Kinderwagen hinein.
  • Nicht in jedem Babygeschäft erhältlich.

 
 

 

Benötigt man für die Kinderwagenmatraze ein Bettlaken?

Wenn der Kinderwagenmatratze kein Überzug beigelegt ist, dann würden wir dir den Kauf eines Bettlakens bzw. Bezugs ans Herz legen. Warum? Babys neigen seit jeher dazu zu sabbern oder spucken und ein Bezug lässt sich wesentlich einfacher reinigen als die ganze Matratze zu waschen.

Passende Spannbettlaken findet man beispielsweise auf Amazon*. Zu dem Thema "Bezug für Kinderwagenmatratzen" werden wir jedoch demnächst einen Extra-Artikel veröffentlichen.

 


Schlusswort

Wie konnten dir mit dieser Seite helfen? Dann teile sie mit Freunden und Bekannten! Hast du hingegen noch Fragen, die wir dir beantworten sollen, dann schreib uns ganz einfache eine Mail. Die Adresse dazu findest du im Impressum.